Florale Verzierungen mit Frischkäse-Buttercreme

Frischkäse-Buttercreme

Durch den Frischkäse ist die Creme leichter als gewöhnliche Buttercreme und zudem fast Hellweiß - Das erleichtert das Einfärben oder ist naturbelassen super für Hochzeitstorten geeignet.

148836769_436544367770296_28804907835475

Schoko-Mascarpone-Creme

Eine leckere Schoko-Creme, die man am liebsten direkt aus der Schüssel löffeln möchte. Sie eignet sich super als Torten-Füllung und Cupcake-Frosting. In Kombination mit frischen Erdbeeren oder Sauerkirschen schmeckt sie unschlagbar gut! TIPP: Mit schwarzem Backkakao und etwas schwarzer Lebensmittelfarbe bekommt ihr mit diesem Rezept auch eine tolle schwarze Creme gezaubert.

Naked Cake mit Wunderkuchen

Wunderkuchen

​Ein sehr wandelbarer Rührteig, der perfekt für Motivtorten geeignet ist, da er sehr kompakt ist. So trägt er auch schwere Deko, ohne dass die Torte zusammensackt. Aber auch als Rührteig für Cakepops und Cakesicles eignet er sich hervorragend. Das wunderbare an diesem Rezept ist, dass man ihn ganz nach dem eigenen Geschmack abwandeln kann.

Rhabarber-Joghurt-Kuchen

Rhabarber-Joghurt-Kuchen

So schmeckt der Frühling - Ich freue mich jedes Jahr aufs Neue auf die Rhabarber-Zeit. Wenn sie sich dem Ende nähert, kann ich mich gar nicht entscheiden, was ich alles unbedingt noch mit Rhabarber backen muss. Dieser Kuchen gehört definitiv dazu! So saftig, lecker und ganz schnell zubereitet.

Baiser in Rosenform

Baiser

Ob als kleines Naschi für Zwischendurch oder als Tortendeko - Baiser ist vielseitig einsetzbar. Mit ein bisschen Übung und einer Handvoll Spritztüllen, lassen sich daraus auch wunderbare Motive spritzen.

Cheesecake-Brownie

Cheesecake-Brownie

Warum sollte man sich zwischen zwei fantastischen Kuchen entscheiden, wenn man auch beides gleichzeitig genießen kann? Die Kombination ist einfach unschlagbar! Und wer dem ganzen noch die Krone aufsetzen möchte, kann eine leckere Erdbeer-Dessert-Soße dazu reichen. Viel Spaß beim Nachbacken!

5-Minuten-Schokomuffins

5-Minuten-Schokomuffins

Wenn ihr nur wenig Zeit oder einfach keine Lust habt für leckere Muffins lange in der Küche zu stehen, ist das genau das richtige Rezept! Sage und schreibe 5 Minuten braucht ihr für die Vor- und Zubereitung dieser Naschereien und das Ergebnis würde das nicht vermuten lassen. Die Muffins sind schön schokoladig, richtig saftig und gehen im Ofen perfekt auf. Das macht sie zu den idealen Schoki-Bomben für eine Füllung eurer Wahl.

Zitronen-Joghurt-Kuchen

Zitronen-Joghurt-Kuchen

Ein Kuchen, der ratz-fatz zusammengerührt ist und absolut saftig und frisch schmeckt - der Zitronen-Joghurt-Kuchen.

Altdeutscher-Apfelkuchen

Altdeutscher Apfelkuchen

Der wahrscheinlich cremigste Apfelkuchen, den Ihr jemals gegessen habt. Für alle, die keine Fans von trockenen Streuselkuchen mit Obst sind, ist das hier die perferkte Alternative. Der Pudding wird mit Sahne aufgekocht, was ihn unglaublich cremig macht. Je nach Geschmack, kann auf Rum und Mandeln auch verzichtet werden. Wichtig ist die Ruhezeit nach dem Backen. Diese ist zwingend notwendig, damit der Kuchen fest wird. Viel Spaß beim Nachbacken!

Nutella-Bananen-Cupcakes

Nutella-Bananen-Cupcakes

Für alle Schoki-Süchtigen sind diese Cupcakes ein wahrgewordener Traum! Durch die Bananen wird der Teig unglaublich saftig und der Nutella-Kern ist das i-Tüppfelchen. Wobei auch das luftige Topping auf Eischnee-Basis nicht zu verachten ist. Eigentlich ist alles an diesen Cupcakes super lecker - Suchtpotential! Viel Spaß beim Nachbacken!